willkommen im Fachbereich

Make-Up

Kosmetik und Make-Up Schule Schäfer

Your browser doesn't support canvas!

Make-Up

Make-up Artist Ausbildung an der Famous Face Academy oder Make-up Seminare an der Kosmetik und Make-up Schule Schäfer
Make-up Artist ist für viele junge Menschen der Traumberuf überhaupt – und das nicht ohne Grund. Kaum ein anderes Berufsfeld bietet so spannende Herausforderungen und große Möglichkeiten. Make-up Artists arbeiten vor und hinter der Kamera mit Stars und Sternchen, reisen durch die halbe Welt und haben einen Tagessatz von € 1000,-. Bis dahin ist es aber ein langer und harter Weg.

Traumberuf Make-up Artist

Die Grundlage des beruflichen Erfolgs liegt, wie so oft, in der Ausbildung. Zum einen sind Sie sind immer nur so gut, wie Ihre Ausbildung ist. Zum anderen brauchen Sie im Bereich Make-up Artist/Visagistik gute Kontakte, um an die begehrten Traumjobs zu kommen. Um diese Bedürfnisse zu erfüllen, haben wir 2005 die Famous Face Academy gegründet, unseren internen Fachbereich für Make-up Artist in Frankfurt am Main.
Die Famous Face Academy gehört europaweit zu den führenden Berufsfachschulen für Profiausbildungen im Bereich Make-up, Hairstyling, Fotografie, Film, Styling und Special Effects. Das Netzwerk der Schule ist exzellent. Schülerinnen und Schüler, die sich für die 12-monatige Ausbildung entscheiden, arbeiten zusammen mit den Dozenten und Trainern für TOP-Formate wie Germany’s Next Topmodel, RTL II The Dome, Comed-Verleihung, ZDF Fernsehgarten, Wetten dass..? VIVA oder MTV Europe Music Awards.

Qualitätsausbildung vs. Kurzausbildung

Warum sprechen wir von Qualitätsausbildung? Was ist das besondere an unserer Ausbildung und wo liegen die Unterschiede zu Ausbildungen an vielen anderen Kosmetik oder Fußpflegeschulen?
Unsere Aus- und Weiterbildungen verfolgen ein Ziel: Ihren beruflichen Erfolg. Um das zu erreichen, brauchen wir gute Lehrpläne, viel Übung und Zeit. Aus unserer Erfahrung im Ausbilden und der Marktkenntnis seit über einem halben Jahrhundert wissen wir, das die Anforderungen an unseren Beruf stetig wachsen. Heute brauchen wir mehr Fachwissen, umfangreiche Kenntnisse unserer Möglichkeiten und vor allem eine solide Ausbildung als Grundlage.
Eine qualifizierte Ausbildung in der dekorativen Kosmetik oder in den Permanent Make-up Schulungen können wir nicht im Rahmen einer Kurzausbildung leisten – dafür ist das Fachgebiet viel zu interessant und komplex. Zu Recht erheben wir den Anspruch auf eine solide Qualitätsausbildung. Gerade im Angestelltenverhältnis legen Arbeitgeber großen Wert auf eine solide und fundierte Ausbildung. Wer die Zeit nicht investieren kann, muss mit Einschränkungen bei der Jobsuche rechnen.

(mehr …)