Ausbildung

Fachkosmetiker/in – Samstagskurs

Kosmetik und Make-Up Schule Schäfer

Your browser doesn't support canvas!

Kosmetikschule SchäferFachkosmetiker/in – Samstagskurs
Die Ausbildung

Fachkosmetiker/in – Teilzeitausbildung im Samstagskurs

Teilzeit-Qualitätsausbildung in der medizinisch orientierten Kosmetik und Hautpflege, Microneedling & Säurepeeling, Maniküre & Pediküre, Anatomie, Dermatologie, Gerätekunde, Warenkunde und Theorie der Kosmetik, Sport- und Wellnessmassage, Existenzgründung, Make-up Professional & Hygienelehre.

Die Fachkosmetikausbildung im Samstagskurs

Sie möchten Fachkosmetiker/in werden und sind auf der Suchen nach einer solide Kurzzeit-Ausbildung in einem Intensiv- oder sogenannten Crashkurs, der Sie in kurzer Zeit fit für den anspruchsvollen Kosmetik-Markt macht? Dabei sollte Ihre Ausbildung bevorzugt am Wochenende statt finden, damit Sie weiterhin Ihrem Beruf oder Ihren familiären Verpflichtungen nachgehen können? Ihr Interessen liegen besonders im Bereich Hautgesundheit, Anti-Aging und Medical Beauty?

Wir haben die perfekte Ausbildung für Sie! Werden Sie jetzt Fachkosmetiker/in und bieten Ihrer Kundinnen als Hautpflege-Experte mit resultatorientierten Behandlungskonzepten Lösungen an, die halten, was sie versprechen!

Mit der Ausbildung in der Fachkosmetik erfüllen Sie die gängigsten Wünsche, die eine Kundin an ein Kosmetikinstitut stellt und haben ein stabiles Fundament für Ihre berufliche Zukunft im anspruchsvollen Markt der Körper- und Schönheitspflege. Dafür haben wir für Sie die Bausteinen Kosmetik, Medical Skincare Expert, Maniküre, Pediküre, Sport- und Wellnessmassage & Make-up zusammen gefasst.

Um Ihren Start in die Selbständigkeit nun auch bestens zu begleiten, ist ein Existenzgründungsseminar in die Fachkosmetik-Ausbildung inkludiert.

Das Konzept im Überblick

Das Konzept unserer Premiumausbildung setzt sich aus 7 Bausteinen zusammen: „Kosmetik-Samstagskurs“, dem Microneedling Seminar „Medical Skincare Expert“, dem „Make-up Professional Kurs“, der „Ganzkörpermassage“, unserer „Manikürist“-Ausbildung, der „Pediküre“ und dem „Existenzgründungsseminar“.

Sie können die einzelnen Bausteine der Ausbildung im Prinzip nach Belieben wählen und Ihren „Stundenplan“ flexibel gestalten. Wir empfehlen Ihnen, mit der Grundausbildung in der Kosmetik zu beginnen.

Bleiben Sie flexibel
Sie haben bei der Buchung der unterschiedlichen Seminare alle Möglichkeiten. Sollten Sie es besonders eilig haben, lässt sich die komplette Ausbildung in guten 7 Monaten umsetzen. Möchten Sie sich etwas mehr Zeit nehmen, können Sie die Kurse auch über einen Zeitraum von 12 Monaten (oder länger) belegen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung der einzelnen Baustein – vereinbaren Sie einfach eine kostenlose Ausbildungsberatung mit unserem Sekretariat.

Die 7 Bausteine der Fachkosmetik-Ausbildung

Kosmetikausbildung im Samstagskurs
Die Grundausbildung in der Kosmetik geht im Samstagskurs von 9:00 – 18:00 Uhr über insgesamt 20 Wochen. Hierbei lernen Sie alles, was mit Hautgesundheit, Anti-Aging, Hautpflege, Medical Beauty, apparativer Kosmetik und Wirkstoffkosmetik verbunden ist. Weitere Inhalten finden Sie unter: Kosmetikausbildung im Samstagskurs

Medical Skincare Expert
Der „Medical Skincare Expert“ ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu Ihrer erfolgreichen Zukunft in der Hautpflege und Hautgesundheit.

Das 3-tägiges Aufbauseminar kann von Ihnen zeitlich flexibel gebucht werden. Voraussetzung ist der Abschluss Ihrer Kosmetikausbildung, denn Sie brauchen für das Microneedling+Co. fundierte Kenntnisse über den Aufbau der Haut. Weitere Inhalte zu unserer Microneedling & Säurepeeling Schulung finden Sie hier: Medical Skincare Expert

Make-up Professional
Auch der „Make-up Professional“ Kurs über 5 Tage kann zu einem Termin Ihrer Wahl gebucht werden. Hierbei ist der Abschluss Ihrer Kosmetik-Grund Ausbildung nicht erforderlich – Sie können an den Kurs (Mo. bis Fr.) auch parallel teilnehmen. Weitere Inhalte finden Sie hier: Make-up Professional Schulung

Manikürist
Gepflegte Hände gehören zum „guten Ton“ und erst recht in die Grundausbildung einer anspruchsvollen Fachkosmetikausbildung. Mit unserer 2-tägigen Manikürist-Ausbildung (Do. – Fr.) erfüllen wir alle wichtigen Bereiche der Hand- und Nagelpflege: klassische Maniküre, Wellness-Maniküre und Soak-Off Lackiersysteme. Weitere Inhalte finden Sie hier: Manikürsit

Pediküre
Bei der Pediküre, auch bekannt als kosmetische Fußpflege, dreht sich alles um die ästhetischen Belange einer Fußpflöege-Behandlung. Sie steht unter dem Aspekt einer „Schönheits- und Wellnessbehandlung“, die man mit einem wohltuenden Fußbad beginnen und mit einer entspannenden Fußmassage abschließen kann.

Zum Aufgabengebiet der Pediküre gehören das fachgerechte Kürzen der Nägel, das Reinigen des Nagelfalzes, das Entfernen der Hornhaut und natürlich auch das fachgerechte Lackieren der Fußzehen.

Unsere Ausbildung zur Fachkosmetikeirn beinhaltet die kosmetische Fußpflege als weitern Baustein. Die Schulung geht über 3 Tage (Mo.- Mi.) und beinhaltet alles, was zum Thema „schönen & gepflegte Füßen“ gehört! Weitere Infos finden Sie hier: Pediküre-Ausbildung

med. Fußpflege
Optional steht Ihnen auch die Ausbildung in der med.Fußpflege zur Verfügung. Hier können Sie zwischen dem Fußpflege-Samstagskurs oder dem Fußfelge-Intensivkurs wählen. Beide Kurse sind inhaltlich identisch. Weitere Infos zum Thema finden Sie hier: Ausbildung in der med. Fußpflege

Sport- und Wellnessmassage
Die Arbeitsbelastung berufstätiger Menschen nimmt tendenziell zu. Unser Körper braucht Ruhe und Regenerationsphasen. Dabei wirkt eine Sport- und Wellnessmassage vitalisierend und anregend. Sie erlernen das komplette Know-how einer Ganzkörpermassage einschließlich der notwendigen Grundlagen aus Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Weitere Infos zur Ausbildung in der Ganzkörpermassage finden Sie hier: Ganzkörpermassage-Ausbildung 

Abschlussprüfung

Für die Teilzeitausbildung in der Fachkosmetik haben Sie 2 internen Abschlussprüfungen. Wie bei jeder anderen Berufsausbildung erwarten Sie schriftliche und praktische Leistungsnachweise. Sollten Sie zwischen 2 Noten stehen, können Sie zusätzlich an einer mündlichen Prüfung teilnehmen.

Prüfungen erwarten Sie im Rahmen der Kosmetik- und Pediküreausbildung. Die Seminare Medical-Skincare Expert, Make-up Professional, Manikürest & Make-up Professional schließen Sie ohne eine zusätzliche Prüfung ab.

Eine Ausbildung – Zeugnis & 8 Zertifikate

Sie schließen Ihre Ausbildung zur Fachkosmetikerin mit 8 Zertifikaten ab. Für den erfolgreichen Abschluss der Kosmetikausbildung erhalten Sie ein Zeugnis und ein Zertifikat. Auch das Make-up Professional  Seminar schließen Sie mit einem Zertifikat ab.

Das Medical Skincare Expert Seminar besteht aus den den Bausteinen „Chemical Peeling“, „Microneedling“ und dem „Perfektionstraining Level – A“. Für jeden Teil der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat.

 

Zusätzliche Aufwendungen

Die Ausbildung in der Fachkosmetik bedarf einer umfangreiche Grundausstattung für die Fächer Kosmetik, Fußpflege (Pediküre), Handpflege (Maniküre) und Make-up (Visagistin).

Kosmetik & Make-up
Für den praktischen und theoretischen Unterricht in der Kosmetikausbildung benötigen Sie diversen Hygieneartikel, Skripte und Fachbücher. Hinzu kommt ein Make-up Set von INGLOT sowie ein Pinselset von Da Vinci. Der aktuelle Preis liegen bei € 495 – es entstehen für Sie ZUSATZKOSTEN. Die Grundausstattung wird über die Schule bezogen, ist auf den Unterricht abgestimmt und geht in Ihr Eigentum über. Sie brauchen die Grundausstattung zu Beginn Ihrer Kosmetikausbildung. Ein Musterexemplar liegt im Sekretariat aus.

Pediküre
Ein Pediküre-Set ist für die Ausbildung in der kosmetischen Fußpflege erforderlich. Die Aktellen Preise liegen bei ca. € 400 – es entstehen für Sie ZUSATZKOSTEN. Sie bestellen die Pediküre-Grundausstattung direkt bei der Fa. RUCK (Hersteller) – einen Bestellschein erhalten Sie mit Ihrer Aufnahmebestätigung. Sie brauchen die Grundausstattung erst zu Beginn Ihrer Pediküre-Ausbildung.

Maniküre
In der Manikürest-Ausbildung ist eine Grundausstattung im Wert von € 166 inbegriffen – es entstehen für Sie KEINE ZUSATZKOSTEN. Sie bekommen das Starter-Set zu Beginn der Manikürist-Schulung.

Unterrichtszeiten

Sie können die Ausbildung zur Fachkosmetikerin im Tageskurs oder Samstagskurs absolvieren. Die Ausbildung setzt sich aus den einzelnen Bausteinen Kosmetik, med. Fußpflege, Sport- und Wellnessmassage, Make-up Basic und Maniküre zusammen. Unterrichtsbeginn und Unterrichtszeiten entnehmen Sie bitte der Gesamtübersicht. Im Besonderen hat die Ausbildung zur Fachkosmetikerin im Samstagskurs einige Unterrichtseinheiten (Produktschulungen verschiedener Kosmetikhersteller und theoretischer Unterricht wie z.B. in Dermatologie), die aus organisatorischen Gründen nur innerhalb der Woche statt finden. Diese werden zu Unterrichtsbeginn bekannt gegeben.

 

 

Ähnliche Ausbildungen